-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- --------------------------------------------------------------------------------------------

Senior SAP Consultant / Analyst / Projektleiter / Business Developer

sucht Fes­tanstel­lung / Raum Ruhrge­bi­et / Han­nover / Ham­burg / Berlin als Senior SAP Berater / Bere­ich­sleitung / Man­age­ment

Aus­bil­dung: Diplom-Kauf­frau (Uni)
SAP Mod­ule: IS-U /CCS (Stam­m­dat­en, GM, FI-CA, CIC, EDM, RTP, GPKE,GELI, IDE, ; (Port­fo­lio Man­age­ment), Pric­ing, Liefer­an­ten­wech­sel, BI/Netwear (Busi­ness Intel­li­gence) 2004s, IP, BI, SEM (BCS), CRM, BCA, TR / TM, Bilanzierung, IS-Waste, IS-PS, PS/CS, SD, WM, BW, SEM, BPS, BCS, CO-PS, CO-PC, CS, PM, Qual­i­fizierung als PL in BI, Zer­ti­fizierung BI Release 7.0
Rollen: Senior Busi­ness Con­sul­tant, Pro­jek­tleit­er, Busi­ness Devel­op­ment
Auf­gaben: Analyse, Fachkonzept, Cus­tomiz­ing, Migra­tion, Ein­führung, Con­trol­ling, Sup­port, Report­ing, Train­ing
Prozesse: Releasewech­sel, Port­fo­lioman­age­ment, PL Liefer­an­ten­wech­sel, Daten­mod­el­lierung, Mon­i­tor­ing, Daten­trans­fer, Datenbereini¬gung, Bilanzierung NB, Bilanzko­or­di­na­tion, Fahrplan­man­age­ment, Inte­gra­tion Pro­fil-Ver­wal­tung EDM und IS-U/CCS und EDM Abrech­nung, Pro­to­typ­ing IS-U incl. EDM, IDE usw., Train­ing, QS, Tem­plat­ing, u.v.m.
Betrieb­ssys­teme: UNIX, BS2000, HP_UX, Nov­ell, OSF/Motif, OS/2, SUN OS, Solaris, VMS, Win­dows
Pro­gram­mierung: ABAP, Basic, PL/SQL, XML, SQL
Daten­banken: SQL, Ora­cle, Access, DB2, Lotus Notes, Serv­er
Hard­ware: HP, IBM Großrech­n­er, Siemens MX, SUN, Dig­i­tal, HP
Kom­mu­nika­tion: EDI, XML, IDoc, RFC, CORBA, Inter-/In­tranet, ISO/OSI, Mes­sage Queue­ing, Pub­lic Net­works, Router, Win­dows Net­zw­erk
Pro­jek­t­mgmt.: MS-Project, AGILA, Visio, ASAP, ITIL, Prince

Aus­ge­suchte Pro­jek­te

Aktuell
Senior Busi­ness Con­sul­tant BI, IS-U für EVU

  • Releasewech­sel auf ECC6.0 im Bere­ich IS-U und BW, CRM, Solu­tion­man­ag­er
  • Konzept Analyse Berech­ti­gun­gen
  • Analyse der Prozesse im CIC, FI-CA; Ver­sorg­er Wech­sel, Port­fo­lioman­age­ment,
  • Koor­di­na­tion des Liefer­an­ten­wech­sels, GPKE, Szenario des VV2+ , Arbeitspakete schnüren, Con­trol­ling, Liefer­an­ten Con­trol­ling
  • Pro­jek­t­con­trol­ling, Report­ing BNA

01/2005–12/2006:
Pro­jekt Koor­di­na­tor und Senior Busi­ness Con­sul­tant für IS-U/CCS, EDM, GM, BW, IS-Waste

  • Bilanzierung zwis­chen Net­z­be­treibern, Bilanzko­or­di­na­tor und Liefer­an­ten, Inte­gra­tion in die Pro­fil-Ver­wal­tung des EDM und in IS-U/CCS
  • Inte­gra­tion der neuen EDM- Erweiterun­gen in die Abrech­nung, Geschäft­sprozesse durch RTP abwick­eln.
  • Erstel­lung Pro­to­typ IS-U (alle Mod­ule u. a. EDM, IDE), Betreu­ung der Anwen­der, Tätigkeit als Mas­ter­train­er; Train the Cus­tomer / Key User, Erstel­lung v. Schu­lung­sun­ter­la­gen.
  • Erstel­lung Pro­to­typ IS-Waste, Anwen­der­be­treu­ung, Mas­ter­train­er; Train the Cus­tomer / Key User, Erstel­lung v. Schu­lung­sun­ter­la­gen.
  • Beratung & Unter­stützung beim Auf­bau des logis­tis­chen Kenn­zahlen­sytems:
  • Anbindung der Stan­dard-Extrak­toren im logis­tis­chen Bere­ich zur Beschaf­fungscon­trol­ling und Leis­tungsver­rech­nung
  • Extrak­tion aus angeschlosse­nen SAP-Quell­sys­tem (ISU, MM, SD, CS) und Extrak­tion von Fremdquellen und Inte­gra­tion.
  • Anpas­sung und Erstel­lung von kom­plex­en Fortschrei­bungsregeln, Mod­el­lierung, Auf­bau von InfoCubes und EDW, Erstellen von Queries.

01–12/2004:
Pro­jekt Koor­di­na­tor und Senior Busi­ness Con­sul­tant für CO-PS, IS-U/CCS, BW, SEM, BPS, BCS, IS-Waste

  • Oper­a­tive und strate­gis­che Tätigkeit­en. Betreu­ung IS-U und BW Mod­ule und Sys­teme. Ausar­beitung Richtlin­ien für Pro­jek­tüber­gabe BW an Sup­port, Berech­ti­gungsver­wal­tung, Daten­ladung, Mon­i­tor­ing,
  • Pro­jek­tüber­führung an Sup­port BW. Ein­rich­tung von Sec­ond Lev­el Sup­port.
  • Pro­duk­tiv­itätssicherung des BW Sys­tems, Trans­portkon­trolle,
  • Betreu­ung Anwen­der, Erar­beitung Berech­ti­gungskonzept,
  • Bilanzierung zwis­chen Net­z­be­treibern, Bilanzko­or­di­na­tor und Liefer­an­ten, Erstel­lung von Syn­thetis­che Pro­file und Last­pro­file, Inte­gra­tion in die Pro­fil-Ver­wal­tung des EDM und in IS-U/CCS,
  • Inte­gra­tion der neuen EDM- Erweiterun­gen in die Abrech­nung, Cus­tomiz­ing Eingabe-/Aus­gabe-Ergeb­nis­pa­ra­me­ter, Geschäft­sprozesse durch RTP abwick­eln, Formelzuord­nung und Formel­berech­nung, Unternehmen­süber­greifend­er Date­naus­tausch
  • Importieren, Anzeigen, Ändern von Pro­fil­w­erten und Ver­wal­tung von Ver­sio­nen. Dynamisieren von Pro­filen. Zuord­nung von Pro­filen zu IS-U Objek­ten und zu Rollen. EDM in die Pro­fil­ver­wal­tung und in IS-U/ CCS inte­gri­eren. Sup­port­über­führung BW,
  • Imple­men­tierung BW, SEM, BCS und BPS; Cus­tomiz­ing, Betreu­ung der Anwen­der, Tätigkeit als Mas­ter­train­er; Train the cus­tomer und Key User, Erstel­lung v. Schu­lung­sun­ter­la­gen.
  • Bear­beitung SLA´s, Tick­ets.
  • Betreu­ung der Abgren­zung / Abrech­nung PSP-Ele­mente
  • Steuerung des Anwen­dungs­be­triebes (5 Per­so­n­en )

2002/2003:
Senior Busi­ness Con­sul­tant EVU
MM/SD; CO; CO-PC; BW, IS-U Mod­ul über­greifende Beratung // MOP: Fach­liche Pro­jek­t­ber­atung

  • Tem­plat­ing
  • Geschäft­sprozes­s­analyse
  • Qual­ität­skon­trolle,
  • Coach­ing des Teams, Anwen­der­train­ing
  • Cus­tomiz­ing der einzel­nen Bere­ichen EDM, RTP, Kun­denser­vice, Bilanzierung u. Fahrplan­man­age­ment, (Tar­ifkun­den­bere­ich)
  • Vor­bere­itung / Durch­führung SAP R/3 Grund­la­gen­schu­lun­gen MM/SD; CO; CO-PC
  • Vor­bere­itung / Durch­führung von IS-U/CCS Grund­funk­tio­nen & Stam­m­daten­schu­lung
  • Erstel­lung von kun­denin­di­vidu­ellen Prozessen: Geräte anle­gen, ein­bauen, Ein-/ Auszug stornieren, Abschlags­planan­pas­sung mit Able­sung, Neuan­lage, neuer Ser­vicev­er­trag (Ser­vicean­lage anle­gen, Einzug, SD Ser­vicev­er­trag anle­gen, Ter­minieren),
  • Ein­binden von ver­schiede­nen PM-Aufträ­gen zu Equip­ments bzw. tech­nis­che Plätzen, Umset­zung des Fachkonzeptes, Unter­stützung bei Massen­tests
  • Doku­men­ta­tion von Struk­tur­fehlern in den Stam­m­dat­en durch die Anliefer­ung, -Einze­labrech­nung­stest (EASIB) von ver­schiede­nen Anla­gen nach Vor­gabe der Fach­abteilung, Anbindung mySAP.Com mit IS-U Util­i­ties, Aktivierung des Busi­ness Con­tent für IS-U,
  • BW: Erstel­lung Stern­schema, Erstel­lung v. ver­sch. InfoCubes, Erstellen von Bericht­en mit dem Query Builder, Extrahieren von Dat­en aus IS-U, Über­nahme von Dat­en aus IS-U
  • Migra­tion IS-U CRM
  • Inte­gra­tion in die Pro­fil-Ver­wal­tung des EDM und in IS-U/CCS, Unternehmen­süber­greifend­er Date­naus­tausch.

———————————————————————————————————

Fort-/Weit­er­bil­dung

2008 SAP AG in Wal­dorf und Ratin­gen, Qual­i­fizierung BI, IP c/o SAP Con­sul­tant Acad­e­my

2008 SAP AG Qual­i­fika­tion als Pro­jek­tlei­t­erin BI

2008 Qual­i­fizierung GELI, Gas, GPKE, Liefer­an­ten­wech­sel, Net­zwech­sel, Report­ing BNA.

2008 Qual­i­fizierung SRM, IS-Auto­mo­tive

2008 Qual­i­fizierung SAP Busi­ness Objects

2007 Qual­i­fizierung IS-Media, IS-MED, IS-H, IS-Defence

2002 SAP AG in Wall­dorf, Qual­i­fizierung IS-U, CRM und IS-PS

2001 SAP AG in Wall­dorf, Qual­i­fizierung BW und IS-Bank­ing.

2001 SAP AG in Wall­dorf, Qual­i­fizierung BW und IS-Bank­ing.

2000 Qual­i­fizierung IS-RE, IS-CD und IS-CS

1998 Fort­bil­dung und Zer­ti­fizierung zur SAP Bera­terin / Organ­isatorin, Mate­ri­al­wirtschaft und Logis­tik.

—————————————————————————-
Son­stiges

Aktives Mit­glied bei EDNA — Ini­tia­tive für EDM; Erfahrun­gen im Energiedaten­man­age­ment, beson­ders in den Bere­ichen Beschaf­fungs-, Pro­dukt-, Preis- und Port­fo­lioman­age­ment
Sichere Ken­nt­nisse im Fahrplan-/& Bilanzkreis­man­age­ment, EEG Abrech­nun­gen, Hedg­ing, Last­prog­nosen und Bilanzierung, Qual­ität­stest, Imple­men­tierung
Fachkom­pe­tenz & soziale Kom­pe­tenz in der Führung von Mitar­beit­ern

Ref­eren­zen: Namhafte, per­sön­liche Ref­eren­zen auf Anfrage

Erfahrung: > 10 Jahre

Ver­füg­bar nach Vere­in­barung

Ich inter­essiere mich für dieses Pro­fil, bitte kon­tak­tieren Sie mich:

Ihr Name*

Ihre Email-Adresse*

Tele­fon

Möcht­en Sie uns noch etwas mit­teilen?

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------